Zusammen mit der Fraport AG gewann MeteoViva Ende November in Berlin den renommierten Energy Efficiency
Award der Deutschen Energie-Agentur (dena). Die Energiekosten der Fraport-Unternehmenszentrale (33.750 m2)
konnten um 19 % gesenkt werden. Gleichzeitig wurde das Raumklima wesentlich verbessert.

Details können Sie hier einsehen.

ELBE ENERGIE setzt seit 2008 bei der Gebäudeoptimierung auf innovative Technologien wie MeteoViva® Climate.
Diese ermittelt permanent das exakte physikalische Verhalten des Gebäudes, der Anlagentechnik und der internen
Lasten. Anschließend berechnet das System auf Basis von Wetterprognosen die optimalen Steuerwerte für den
Anlagenbetrieb der nächsten Stunden und Tage. ELBE ENERGIE gewährleistet damit die geringsten Kosten für das
vom Kunden vorgegebene Raumklima und garantiert die errechneten Einsparungen.

Empfehlung ELBE ENERGIE:
Wenn auch Sie Ihre Gebäudeenergiekosten signifikant senken möchten, erstellen wir gerne kostenfrei eine
Schätzung der Wirtschaftlichkeit inkl. Kosten und Einsparungen.