Umweltmanagement 

Was ist das?

 

Was ist ein Umweltmanagementsystem?

Ein Umweltmanagementsystem (UMS) ist ein Werkzeug zur systematischen, gezielten sowie geplanten Umsetzung der Unternehmenspolitik und -zielen. Es umfasst die Strukturierung, Steuerung und stetige Optimierung von Unternehmensabläufen durch die Erfassung und Beschreibung von Aufbau- sowie Ablauforganisation. Die durch ein Umweltmanagementsystem erfassten Umweltaspekte können zum Beispiel Energie- und Materialverbrauch, Emissionen, Flächennutzung, Abfall oder Abwasser sein.
Aber auch indirekte Aspekte, wie die Beschaffenheit von Produkten, die Arbeitswege der Beschäftigten oder das Verhalten von Lieferanten und Auftragnehmern können wesentliche Umweltwirkungen haben und Gegenstand des UMS sein.

Umweltmanagement dient dazu, die gesamten Abläufe und Zuständigkeiten so zu gestalten, dass die eigenen und die gesellschaftlichen Ansprüche an ein umweltverträgliches Handeln sichergestellt sind, umweltbezogene Chancen und Risiken frühzeitig erkannt und rechtliche Anforderungen erfüllt werden. Umweltmanagement ist ein Teil der betrieblichen Managementsystemlandschaft.

Welche Systeme gibt es?

Die wichtigsten Umweltmanagementsysteme sind die Systeme nach ISO 14001 und EMAS.

ISO 14001

Die ISO 14001 ist das ideale Werkzeug innerhalb bestehender Managementsystemlandschaften wie der ISO 50001 und der ISO 9001. Durch die einheitliche High-Level-Structure dieser (HLS, besondere Verantwortung für die Unternehmensführung) profitieren Sie von Synergieeffekten einer stark reduzierten Dokumentenstruktur.
Mit einem Umweltmanagementsystem gemäß ISO 140001 legen Sie vor allem die Zuständigkeiten und Abläufe des betrieblichen Umweltschutzes fest. Dazu gehören Regelungen zu Planung, Ausführung und Kontrolle sowie die Festlegung von Verantwortlichkeiten und Verhaltens- und Verfahrensweisen.
Damit erfüllen Sie Ihre unternehmerische Sorgfaltspflicht und reduzieren kostenintensive Umweltauswirkungen.

Um den KVP (kontinuierlicher Verbesserungsprozess) in Gang zu setzen, vereinbaren Sie Ziele und leiten Maßnahmen ein, um diese zu erreichen. Den Erfolg dieser Maßnahmen messen Sie anhand normalisierter und standardisierter Umweltkennzahlen (EPI).
Im Rahmen interner Audits überprüfen Sie, ob Sie die Ziele erreicht haben und interne Vorgaben eingehalten werden. Die systematische Dokumentation wird den Erfordernissen der Behörden gerecht und bietet die Möglichkeit, sich von externen Prüfern das rechtskonforme Verhalten bescheinigen zu lassen.
Idealerweise kombinieren Sie die externen Audits integrierter Managementsysteme und profitieren von reduzierten Auditzeiten und -kosten.

EMAS

Das EMAS-System deckt ebenfalls die Anforderungen der ISO 14001 ab, ist jedoch außerhalb der ISO Normstruktur heimisch. Auch mit EMAS lassen sich umweltbedingte Folgekosten mindern und betriebliche Abläufe im Hinblick auf Ressourcenschonung verbessern.

Elbe Energie bietet derzeit keine Dienstleistungen in Bezug auf das EMAS-System an. Wir sind davon überzeugt, dass eine gut integrierte ISO-Managementsysteme, den größten Vorteil für unsere Kunden bieten.

 

Unsere Leistungen im Bereich Umweltmanagement

Ob bei der Implementierung, im Betrieb, als externe Umweltmanagementbeauftragte oder im Rahmen der internen Auditierung: Elbe Energie ist Ihr Spezialist in allen Fragen rund um das Thema Umweltmanagement. Gewinnen Sie Rechtssicherheit und vermeiden Sie Folgekosten aus dem Einsatz umweltrelevanter Stoffe. Erleben Sie, wie Sie Ihr Umweltmanagementsystem schlank gestalten und Ihr Unternehmen mit Umweltkennzahlen nachhaltig steuern können.

Externer UMB

Externe Experten nutzen

Mehr erfahren

Interne Umweltmanagement-Audits

Funktionalität systematisch sicherstellen

Mehr erfahren

Weitere Leistungen im Beriech Umweltmanagement

Einführung Umweltmanagementsystem (Implementierung)

Umweltmanagement strukturiert einführen
Mehr erfahren

 

Bewertung Umweltaspekte

Umwelt systematisch schützen
Mehr erfahren

 

Umweltmanagementtool

Umweltcontrolling effizient sicherstellen
Mehr erfahren

 

Umweltkennzahlenmanagement

Umweltkennzahlen steuernd einsetzen
Mehr erfahren